ray-Abo

Bestellen Sie online

Gewünschtes Abo wählen:

* Bitte beachten Sie: Abo-Geschenke sind aus rechtlichen Gründen NUR für österreichische Neuabonnentinnen und -abonnenten erhältlich.

Sie möchten:

Anrede













Bestellen Sie bei ray Aboservice

ray Aboservice
abo@ray-magazin.at
T +43(0)1 920 20 08-14

Vertrieb Deutschland
Schüren Verlag GmbH, Universitätsstraße 55, 35037 Marburg
T 06421 63084, F 06421 681190,
ahnemann@schueren-verlag.de

Ihr Abo-Geschenk

 

Wer „ray“ jetzt zum Vollpreis abonniert oder verschenkt, erhält zusätzlich zum Abo die brandneue DVD-Edition von Stefan Ruzowitzkys fetzigem Wien-Thriller Die Hölle (2016) mit Violetta Schurawlow, Tobias Moretti, Sammy Sheik, Friedrich Thun und Robert Palfrader in den Hauptrollen.

Özge (Violetta Schurawlow), eine junge, türkischstämmige Taxifahrerin, chauffiert Besoffene und andere Verhaltenskreative durch die Wiener Nacht. In ihrem Bauch hat sie mindestens so viel Wut wie Travis Bickle, der „Taxi Driver“ aus dem gleichnamigen Scorsese-Film. In einer besonders harten Nacht wird Özge zufällig Zeugin eines Mordes im Nachbarhaus: Das Opfer, eine Prostituierte, wurde regelrecht hingerichtet. Der Täter scheint ein wahnsinniger Serienmörder zu sein. Und er ist der Überzeugung, dass Özge ihn gesehen hat. Personenschutz erhält die junge Frau allerdings keinen. Der ermittelnde Kommissar Christian Steiner (Tobias Moretti) behandelt diesen Fall wie alle anderen – mit einer Mischung aus urösterreichischer Wurstigkeit und einer fetten Prise Chauvinismus. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Als Bonus gibt es den Trailer, ein Making-of, ein Featurette, das Musikvideo „Hölle“ von Nazar, eine Audiodeskription für Sehbeeinträchtigte und Untertitel für Hörbeeinträchtigte.