ray-Abo

Bestellen Sie online

Gewünschtes Abo wählen:

* Bitte beachten Sie: Abo-Geschenke sind aus rechtlichen Gründen NUR für österreichische Neuabonnentinnen und -abonnenten erhältlich.

Sie möchten:

Anrede













Bestellen Sie bei ray Aboservice

ray Aboservice
abo@ray-magazin.at
T +43(0)1 920 20 08-14

Vertrieb Deutschland
Schüren Verlag GmbH, Universitätsstraße 55, 35037 Marburg
T 06421 63084, F 06421 681190,
ahnemann@schueren-verlag.de

Ihr Abo-Geschenk

Absolute Beginners DVD

eurovideo logo

 

 

Wer „ray“ jetzt zum Vollpreis abonniert oder ein Abo verschenkt, erhält zusätzlich die DVD-Edition von Julien Temples mitreißendem Musikfilm Absolute Beginners aus dem Jahr 1986 mit David Bowie, Patsy Kensit, Eddie O’Connell, Ray Davies, James Fox und Sade, entstanden nach dem Kult-Roman von Colin MacInnes.

London 1958: Colin (Eddie O’Connell), ein junger Fotograf, lebt in einem Schwarzen-Ghetto und unternimmt dort Streifzüge durch die pulsierende Szene der Jazzclubs. Dabei verliebt er sich in die hübsche Suzette (Patsy Kensit), die sich jedoch in die Arme eines reichen Immobilienhais (James Fox) wirft. Der betreibt mit seinem Partner (David Bowie) gerade die Luxussanierung des Viertels und hetzt eine Gang aus Teds und Nazis gegen die Schwarzen auf. Doch Colin leistet Widerstand.
Julien Temple, einer der ersten Musikvideo-Regisseure, inszenierte nach dem 1959 erschienenen Bestseller von Colin MacInnes eine Hommage an Teenager-Träume und den Beginn der britischen Pop-Kultur im Stil der Fünfziger-Jahre-Musicals mit dem Sound der Achtziger. Die opulente Farbdramaturgie schwelgt in popbunten Tönen. Elemente aus West Side Story gehen in einer Abfolge von Tanz- und Musiknummern zwanglos in Assoziationen an Quadrophenia über.