Lazzaro felice / Glücklich wie Lazzaro

Alice Rohrwacher, IT/CH/FR/DE 2018

 

Selten gab es einen würdigeren Viennale-Eröffnungsfilm. Was die italienische Filmemacherin Alice Rohrwacher hier auf die Leinwand gezaubert hat, ist pures Kino: Nicht nur erzählt sie eine herzergreifende Geschichte über den „reinen Toren“ Lazzaro, der wie ein Engel (?) durch ein versehrtes Italien wandelt und alle, die mit ihm in Berührung kommen, verzaubert, sie erweist darüber hinaus der großartigen italienischen Filmgeschichte – vom Neorealismus bis Moretti, von Pasolini bis zu den Brüdern Taviani – ihre Reverenz. Nichts weniger als ein Meisterwerk.

25.10., 23 Uhr, Gartenbaukino
26.10., 12.30 Uhr Gartenbaukino

 



Kein Kommentar vorhanden.




Social Bookmarks