An offer you can’t refuse

Das bei Taschen erschienene The Godfather Family Album ist ein Muss für alle Fans der Trilogie.

 

Die Corleones aus Francis Ford Coppolas Godfather-Trilogie sind die wohl ikonischste Familie der Kinogeschichte. Anspielungen und Reverenzen rund um den Mafiaclan gehören zum fixen Bestandteil der Popkultur, berühmte Szenen wie der abgeschnittene Pferdekopf im Bett eines Hollywoodproduzenten oder der angeschossene, in einem Orangenmeer liegende Don werden zitiert und parodiert. Höchste Zeit also für ein Familienalbum der anderen Art. Fotograf Steve Schapiro begleitete die Dreharbeiten aller drei Teile und stellte für diesen Band – neben den legendären Standfotos der Schauspieler – eine Vielzahl bisher unveröffentlichter Fotos, die am Set entstanden, zur Verfügung: von Al Pacino beim Handballspielen bis zum mit explodierenden Blutbeuteln präparierten James Caan gibt es alles, was das Herz begehrt. Als wäre das nicht schon Luxus genug, hat Schapiro auch noch jedes einzelne Exemplar der auf 1.000 Stück limitierten Veröffentlichung handsigniert. Weiters versammelt der halbledergebundene Prachtband Texte des Godfather-Romanautors Mario Puzo sowie Interviews mit Marlon Brando, Al Pacino und Francis Ford Coppola. Capice?

 

„I wont glorify the Mafia.“
Brando-Freund Budd Schulberg in einem Vanity Fair-Artikel über die ursprüngliche Weigerung des Mimen, die Rolle des Vito Corleone zu übernehmen

„Francis views Michael as a prince. There is the King, who is the Don, and there are his sons and his kingdom. The Dons life is
threatened, he knows he is going to die. Which son will defend him? He loses one, Sonny, and the other one, Fredo, is inadequate.
And then there
s the third one, who comes to his aid and takes over the kingdom, even though he never wanted it.“
Al Pacino 1989 in einem Interview mit Entertainment Weekly

The Godfather was a very unappreciated movie when we were making it. They were very unhappy with it. They didnt like the cast. They didnt like the way I was shooting it. I was always on the verge of getting fired. It was a nightmarish experience.“
Francis Ford Coppola in einem Interview mit der Academy of Achievement

 



Kein Kommentar vorhanden.



The Godfather Family Album
Hg. von Paul Duncan, Fotos von Steve Schapiro,
Hardcover + Box,
456 Seiten
Taschen Verlag, Köln 2008.
€ 500

www.taschen.com




Tags


Social Bookmarks