Orte des Kinos / Piazza Grande

Locarno, Schweiz

 

Auch das ist Kino: Größer, schöner, glamouröser als auf der Piazza Grande in Locarno kann man nirgends unter freiem Himmel neue und alte Filmkunst bewundern. Rund achttausend Zuschauer fast der Platz im Herzen des malerischen Städtchens am Lago Maggiore, in dem seit 1946 das renommierte Locarno Filmfestival stattfindet. Zehn Tage lang finden sich hier allabendlich Filmbuffs, Promis und Profis aus aller Welt zusammen, um sich im gediegenen Ambiente zwischen alten Stadthäusern, Kirchen und historischen Prachtbauten von dem hellen Lichtstrahl hypnotisieren zu lassen, mit dem die Filme auf eine riesige Leinwand projiziert werden. Das Festival sieht sich seinem Publikum verpflichtet, das jedes Jahr die Hotels, Zeltplätze und Wohnwagen-Stellflächen im Ort zum Bersten bringt. Programmatisch liegt der Schwerpunkt vor allem auf der Entdeckung von neuen Talenten und ungewöhnlichen Filmsprachen, aber auch die großen Klassiker lassen die Piazza Grande immer wieder gerne im glanzvollen Licht erstrahlen. Der eigentliche Hingucker ist und bleibt dabei die ungewöhnliche Spielstätte selbst, der man in Locarno auch bei Wind und Wetter die Treue hält – wie sich das für hartgesottene Open-Air-Kino-Fans eben gehört.

Das 70. Locarno Filmfestival findet von 2. bis 12. August statt.

www.pardolive.ch

 



Kein Kommentar vorhanden.



Fotos ~ Locarno Filmfestival



Tags


Social Bookmarks