Einreichung für den animago Award 2017

Ab sofort können Kreative aus aller Welt ihre Arbeiten rund um 3D Animation & Still, Visuelle Effekte, Visualisierung und Design für den internationalen animago Award 2017 einreichen.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei und bis 31. Mai 2017 möglich. Die feierliche Preisverleihung findet im Rahmen von animago Award & Conference am 7. und 8. September 2017 statt. Die Branchenveranstaltung ist Preisverleihung, Fachkonferenz und Fachausstellung in einem und bildet die Schwerpunktthemen Animation, Visuelle Effekte, Visualisierung, Virtual- und Augmented Reality und Design ab. Die animago Conference mit Keynotes, Vorträgen und Workshops bringt die Creative Community, ein internationales Fachpublikum und Film- und Medieninteressierte zusammen. Den feierlichen Rahmen bildet erneut Münchens Kultur- und Veranstaltungszentrum Gasteig.

Der animago Award 2017 ist in folgenden elf Kategorien ausgelobt: Beste Visual Effects;  Bester Kurzfilm; Bester Charakter; Bestes Game Cinematic; Bestes Motion Design; Beste Werbeproduktion; Beste Visualisierung; Beste Nachwuchs-Produktion (3.000 € Preisgeld dotiert vom Fachmagazin „Digital Production“); Bestes Still (Publikumsvoting für die Abstimmung des Preisträgers); Sonderpreis der Jury: Architektur-Sonderpreis, presented by „Detail“.

Seit der Etablierung des Wettbewerbs haben unabhängige Experten-Jurys aus den Bereichen Film, Entwicklung und Postproduktion weit mehr als 22.000 Werke, eingesandt von Digital Artists aus über 80 verschiedenen Nationen, gesichtet und bewertet.

Förderpartner sind das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sowie das Kulturreferat der Stadt München. animago wird vom deutschsprachigen Fachmagazin „Digital Production“ veranstaltet.

www.animago.com

 



Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an, wenn Sie Kommentare schreiben wollen.


Kein Kommentar vorhanden.




Tags


Social Bookmarks