Ein Highlight in der ray-Geschichte: das erste Video-Interview, und das mit Großmeister Werner Herzog vor der unfassbaren Tapete im Wiener Metro Kinokulturhaus! Herzog ist, wie eh immer, in großer Form: warum Schauspieler bei ihm immer am besten sind, welche schafsdummen Argumente es gibt und welche Verirrung der Filmgeschichte Cinéma verité war. Anschauen und genießen!

Interview Andreas Ungerböck, Jörg Schiffauer
Kamera Nina Bauer, Magdalena Blaszczuk
Ton & Schnitt Nina Bauer



Sie sind nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an, wenn Sie Kommentare schreiben wollen.


Kein Kommentar vorhanden.

Interview ~ ray Filmmagazin



Tags


Social Bookmarks