L’amore molesto

Italien 1995
Regie
Mario Martone

28.10., 15:30h, Stadtkino im Künstlerhaus

 

Stellvertretend für das spannende Spezialprogramm „Napoli, Napoli“: Die in Bologna als Comic-Zeichnerin lebende, vierzigjährige Delia (Anna Buonaiuto) kehrt anlässlich des mysteriösen Todes ihrer Mutter in ihre Heimatstadt Neapel zurück. Sie findet im Schrank ihrer Mutter ein knallig rotes, ausgeschnittenes Kleid und zieht damit durch ihr altes Viertel. Delia bekommt so Gelegenheit, in den Kleidern ihrer Mutter ein bisher nie gewagtes Leben auszuprobieren. Das Publikum erhält zugleich die Möglichkeit, durch Luca Bigazzis Kamera einen unverfälschten Blick auf Neapel zu werfen. Nach dem Roman der Bestseller-Autorin Elena Ferrante.



Kein Kommentar vorhanden.



Tags


Social Bookmarks